Precision Targeting- Plattform für theranostische Anwendungen in der Radiotherapie 01.04.2019–13.12.2021

The State Saxonia-Anhalt and the European Regional Development Fund support Navigo Proteins in a program from April 1, 2020 to December 13, 2021. The granted public funding will be utilized for the conductance of the program “Precision Targeting – a platform for theranostic applications in radiotherapy”. The overall goal of this program is the establishment of a universal approach for diagnosis and therapy of cancer. Derived from the proprietary Affilin® platform the company will discover and develop compounds applicable for diagnostic and therapeutic interventions. The utilization of one Affilin® is the essence of the program since it increases the likelihood of therapeutic success after identification of cancer via imaging procedures with the same molecule as a starting point for both.

Im Zeitraum vom 01.04.2019 bis 13.12.2021 wird die Navigo Proteins GmbH durch das Land Sachsen-Anhalt und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Mit den zur Verfügung gestellten Fördermitteln wird das Forschungsvorhaben mit dem Titel „Precision Targeting – Plattform für theranostische Anwendungen in der Radiotherapie“ durchgeführt. Das geplante Vorhaben hat die Entwicklung eines Gesamtkonzepts für die Erkennung und Behandlung von Krebserkrankungen zum Ziel. Auf Basis der proprietären Affilin®-Technologie sollen Moleküle entwickelt werden, die sowohl für den diagnostischen als auch therapeutischen Einsatz (Theranostik) bei onkologischen Fragestellungen geeignet sind. Die Nutzung des gleichen tumorspezifischen Bindeproteins für die Diagnostik und Therapie ist ein entscheidendes Merkmal unseres Ansatzes, da es die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass nach einer Identifizierung von Tumoren und Metastasen in diagnostischen, bildgebenden Verfahren eine therapeutische Behandlung basierend auf demselben Bindeprotein erfolgreich ist.